News über CATIA und 3DEXPERIENCE


3DEXPERIENCE on Demand - besondere Innovation auf der Messe "Z"

Z Innovationspreis
Dr. Ralf Seidler, Birgit Päckert, Gerald Wagner - alle SCHWINDT, Kersten Bunke - Projektdirektorin Intec/Z, Dirk Vogel - RKW Sachsen GmbH/Mitglied des Beirates der Z

Die Messeleitung der Zuliefermesse "Z" sowie das RKW Sachsen haben im Rahmen der Innovationsschau 16 Beiträge honoriert. SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH war vertreten mit dem Beitrag "3DEXPERIENCE on Demand".

3DEXPERIENCE on Demand – der innovative Weg zum Product Lifecycle Management

Dies bedeutet Risikominimierung für den Endkunden bei der Einführung von komplexen Product Lifecycle Management Systemen (PLM). Dabei wird eine auf die Industrie abgestimmte Best-Practice-Lösung angeboten, welche zu realistischen Nutzen-, Aufwand- und Kosten-Aussagen während der Einführung führt. Begleitet wird diese Lösung durch ein professionelles Projektmanagement mit personifizierten Servicepaketen.

Gegenstand der Innovation:

PLM-Systeme einzuführen ist normalerweise mit hohem Aufwand verbunden, komplex und schwer. Etablierte Prozesse müssen untersucht und analysiert werden und das Ergebnis ist oft nicht praxistauglich. Das SCHWINDT on Demand Implementierungskonzept bringt eine einsatzbereite 3DEXPERIENCE Lösung mit SCHWINDT Best-Practice-Environment (wesentliche Product Lifecycle Management - Prozesse "out of the box").

Nutzen:

  • kein Investitionsrisiko
  • 2 Monate kostenlose Testmöglichkeit
  • produktives Arbeiten mit dem System ab dem ersten Tag
  • Funktionen und Wert werden live geprüft und erlebt
  • Praxisnahe Prüfung führt zu realistischem Bild der eigenen Anforderungen
  • Förderung der Anwenderakzeptanz durch frühzeitige Einbindung
  • Integration in die vorhandene IT-Landschaft
  • "On Demand" heißt Risikominimierung im Einführungsprozess
Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang