News über CATIA und 3DEXPERIENCE


Design in der Cloud: Wie helfen CATIA und 3DEXPERIENCE bei der Design Collaboration?

Geschrieben am 27. Juni 2019 von Michael Finocchiaro
(Original: https://www.linkedin.com/pulse/design-cloud-how-do-catia-3dexperience-help-michael-finocchiaro/
Übersetzt von: SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH)

Bei der Zusammenarbeit im CAD ist sicherzustellen, dass sich Änderungen durch verschiedene Teammitglieder nicht gegenseitig überschreiben. Weiterhin soll sich aber jedes Mitglied des Teams mit seinen Stärken einbringen können. Mit CATIA und 3DEXPERIENCE on the cloud gibt es eine kostengünstige und preiswerte Lösung für dieses Problem.

Die 3DEXPERIENCE-Plattform verfügt über viele Komponenten, um die Zusammenarbeit zu fördern:

  • 3DPassport stellt die Identität jedes Projektmitglieds sicher und gewährleistet den Zugang zur Plattform. Anders ausgedrückt, kein Passport = kein Zugang
  • 3DSwym ist eine Social-Enterprise-Plattform, die dazu beiträgt, eine engere Zusammenarbeit über gängige Web-3.0-Tools wie Blogs, Wikis und iQuestions zu fördern, bei denen Mitglieder innerhalb und außerhalb des Unternehmens (mit einem 3DPassport wie vorstehend beschrieben) auf der Grundlage gemeinsamer Interessen oder Ziele zusammenarbeiten können. Es beinhaltet auch eine Ideenplattform, die es ermöglicht, dass neue Ideen organisch in die Produktanforderungen einfließen.
  • 3DDashboard ist eine leistungsstarke Benutzeroberfläche, mit der heterogene Inhalte im Webbrowser in Widgets angezeigt werden können (einschließlich 3D-Daten), um mehr Einblick in die Designabsichten und -auswirkungen zu erhalten. Mitglieder können Dashboards gemeinsam nutzen oder eigene erstellen, um intuitiven Zugriff auf alle Arten von Daten auf einem einzigen Bildschirm zu erhalten: Engineering, Konstruktion, Fertigung, Projektmanagement usw.
  • 3DPlay ist ein leistungsstarker 3D-Viewer, mit dem Mitglieder die Designs ihrer Kollegen in 3D erkunden können, einschließlich Messungen, Erstellen von Anmerkungen und Schnitten. Auf diese Weise wird ein ganzheitliches Verständnis des Designs auch für Nichtfachleute in Abteilungen wie Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit gewährleistet.
  • 3DSpace ist die Grundlage für das Design, Engineering, Simulation und Manufacturing Data Management auf der Plattform. Abhängig von den Collaborative Spaces, zu denen die Mitglieder gehören, und den ihnen zugewiesenen Rollen, können sie in Echtzeit auf Daten aus allen technischen Bereichen zugreifen und/oder diese bearbeiten, wobei sie nur die "besten bisher" oder die neuesten und besten Versionen sehen. Es ist die weltweit leistungsfähigste Plattform für technische Zusammenarbeit mit immersiven 3D-Funktionen sowie einheitlichen und umfassenden Ansichten von tabellarischen Daten (Änderungen, Workitems usw.).

Dies sind nur einige Beispiele für Kernelemente der 3DEXPERIENCE-Plattform, die bei der Design Collaboration helfen.

Aber was ist mit CATIA, fragen Sie? CATIA ist eine Suite von Design-Anwendungen neben den Engineering-Anwendungen von ENOVIA, den Simulationsanwendungen von SIMULIA und den Manufacturing-Anwendungen von DELMIA, die alle nahtlos in die 3DEXPERIENCE-Plattform integriert sind und alle oben genannten Komponenten für eine leistungsfähigere Zusammenarbeit nutzen können. Konkret kann die ursprüngliche Idee in 3DSwym skizziert, dann in CATIA in ein 3D-Modell umgewandelt und in eine größere Baugruppe eingefügt werden. Da alles in der Cloud abläuft, können die Teams, die ihr Wissen einbringen, überall auf der Welt und innerhalb oder außerhalb der Firewall des Originalherstellers sein und dennoch sicher zusammenarbeiten. Und um auf den multidisziplinären Aspekt der Plattform zurückzukommen, sind die von CATIA generierten und manipulierten Konstruktionsdaten eng mit allen Konstruktionsdaten in ENOVIA verknüpft (dank Unified Product Structure oder UPS). Die gleiche genaue Geometrie kann auch für die Antriebssimulation zur Wärmeanalyse, Strömungsberechnung usw. verwendet werden, wobei die Leistung von SIMULIA genutzt wird. Und schließlich kann die Herstellbarkeit des Produkts einschließlich Produktionsplanung, additiver Fertigung, Robotik und NC-Bearbeitung simuliert und getestet werden, ohne dass physische Produktionsanlagen gebaut werden müssen.

Das Design on the Cloud mit CATIA und 3DEXPERIENCE öffnet neue Türen, um das kreative Potenzial Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Lieferkette zu erschließen. Unter der Oberfläche lauert ein absoluter Schatz an Werten. Noch nie gab es eine leistungsfähigere Plattform, die so einfach zugänglich war und so viel Zusammenarbeit ermöglichte.

Bei Fragen, auch zum Cloudzugang mit CATIA V5, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir informieren Sie auch gerne über unsere Zusammenarbeit mit XD Innovation und die Nutzung der XDI.Cloud.

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang